TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • Gymwelt

Regionalligateam beendet die Saison mit 2 Niederlagen

Text: Niklas Kohlstruck

Am Samstag des vergangenen Wochenendes trat die Damenmannschaft des TSV Schwiegershausen um Trainer Sascha Schladitz die lange Reise nach Kutenholz nahe Stade zum letzten Spieltag der diesjährigen Hallensaison an.

Als erstes wurde gegen den TK Hannover 2 gespielt. Die ersten beiden Sätze wurden leider klar mit 4:11 verloren. Im dritten Satz jedoch wurde das Spiel des TSV stärker, reichte jedoch leider doch nicht aus, um einen Satz gewinnen zu können. Somit ging das erste Spiel mit 0:3 Sätzen an die Hannoveraner.
Als nächstes mussten die Damen gegen den Tabellenführer vom SV Düdenbüttel antreten. Der Tabellenführer wurde seinem Platz gerecht und gewann das Spiel mit 3:0 Sätzen. Leider wurden in diesem Spiel viele Punkte durch Eigenfehler verloren. Lediglich in Satz 2 konnte der TSV etwas gegen die starken Gegner aus Düdenbüttel gegenhalten. Die Sätze endeten 2:11, 6:11 und 1:11.
Somit endete die diesjährige Hallensaison der Faustball Damen auf dem sechsten Platz.
Ob die Mannschaft bei den Relegationsspielen antreten muss oder ob sie die Klasse halten kann, klärt sich in den nächsten Tagen.

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.