TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • 19_Slider_JHV

TSV 2 kassiert Auftaktniederlage

Die erste Mannschaft des TSV Schwiegershausen kassierte zum Saisonauftakt gegen den TSC Dorste mit 5:13 eine deutliche Niederlage. Damit musste das Team wie bereits die Erste zuvor zunächst Lehrgeld bezahlen.

Die Teams des TSV (rechts) und TSC Dorste (links) vor dem Kräftemessen:

Zum Auftakt wurden parallel die beiden Doppel gespielt. Hier konnte sich jedes Team einen 2:0 Sieg sichern. Es blieb dann zunächst auch ausgeglichen. Bis zum 4:4 konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Dann musste der TSV den Gegner allerdings auf 4:9 davonziehen lassen – die Vorentscheidung. Nachdem Thorsten Mathysiak noch einmal auf 5:9 verkürzen konnte, folgte direkt im Anschluss der Siegpunkt für Dorste. Das Spiel war entschieden. Dorste sicherte sich auch die abschließenden vier Einzel und setzte sich am Ende mit 13:5 verdient durch. Schwiegershausen 1 startet zwar mit einer Niederlage, musste diese aber auch gegen den aktuellen Tabellenführer einstecken.

Alexander Waldmann vor dem Abwurf:

Für das Team steht wie für alle teilnehmenden Mannschaften der Spaß am Spiel weiter an erster Stelle. Und dieser ist trotz der klaren Niederlage nicht verloren gegangen. Es bleiben noch genug Gelegenheiten für einen Erfolg. Und dieser wird sich ganz bestimmt bald einstellen. TSV 2: Martin Kesten, Thorsten Mathysiak, Stefan Bierwirth und Alexander Waldmann.

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.