TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • 19_Slider_JHV

Schwiegershausen 2 feiert ersten Sieg in der SHL

Im zweiten Spiel der erste Sieg in der Steeldart-Hobbyliga. Im vereinsinternen Duell mit der Mannschaft des TSV Schwiegershausen 1 setzte sich die zweite Vertretung des TSV Schwiegershausen deutlich mit 14:4 durch.

Befreundete Konkurrenten - TSV 1 und 2 spielten ihr erstes Ligamatch:

Nach den ersten beiden Doppeln war das Duell noch ausgeglichen. Beide Teams konnten jeweils ein Doppel für sich entscheiden und so ging es mit 1:1 in die ersten Einzelpartien des Abends. Doch was anschließend folgte, war eine wahre Siegesserie des TSV 2. Das Team holte 10 Einzelsiege in Folge, auch wenn die einzelnen Matches deutlich enger waren, als es das Ergebnis am Ende aussagt. Es war Stefan Bierwirth vorbehalten, mit einem 2:1 Sieg gegen Daniel Bringmann den entscheidenden Punkt einzufahren und somit das vorentscheidende 10:1 zu markieren, was den jetzt schon sicheren Gesamtsieg bedeutete. Einen absoluten „Sahnetag“ erwischten Thorsten Matysiak und Sven Gothe, die sowohl ihr gemeinsames Doppel als auch jedes ihrer Einzel gewannen und somit beide Spieler den gesamten Abend ungeschlagen blieben! Der TSV 1 kam erst beim 2:11, 3:11 und 4:12 wieder zu Punkten. Am Ende eines 5 Stunden Marathons stand ein nie gefährdeter 14:4 Sieg des TSV 2 über den TSV 1. Die Gesamtlegdifferenz betrug 30:13. 

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.