TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • 19_Slider_JHV

Dartteam des TSV setzt sich suverän gegen SV Eisdorf 1 durch

Bild/Text: Alexander Waldmann

Einen sehr guten Tag erwischte die zweite Vertretung des TSV Schwiegershausen bei ihrem Heimspiel gegen SV Eisdorf 1. Nach einem noch duchwachsenen Start beim ersten Doppel und der damit verbundenen 1:0 Führung für den TSV (2:0 Waldmann/Bierwirth), lief es im Laufe des Abends immer besser.

Die Teams aus Schwiegershausen und Eisdorf vor dem Auftakt der Partie:

Nachdem Jordan Gavrilovic für Eisdorf noch zum 1:1 ausgleichen konnte, holte das Team TSV 2 sieben Siege in Folge und ging mit 8:1 in Führung. Den vorentscheidenden Einzelsieg zum 10:2 holte dann Stefan Bierwirth, der an diesem Abend alle seine Spiele (4 Einzel, 1 Doppel) für sich entscheiden konnte. Ebenfalls alle ihre Spiele gewonnen haben auch Sven Gothe und Alexander Waldmann. Beiden gelang dabei das Kunststück nicht ein einziges Leg an ihre Gegner abzugeben. Sven Gothe ist damit in der Liga insgesamt noch ungeschlagen. Seinen ersten Einzelsieg für den TSV konnte Martin Kesten einfahren. Die weiteren Punkte für Eisdorf erzielten Dominik Jentsch und Daniel Retucci. Am Ende stand ein nie gefährdeter 15:3 Sieg für den TSV Schwiegershausen zu buche.

Konzentration beim Wurf:

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.