TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

Frauen setzen sich in der oberen Tabellenhälfte fest

Die Frauen feierten in der Regionalliga ein erfolgreiches Heimdebüt. Sowohl der TK Hannover 3 als auch den TSV Bardowick konnten mit 3:1 geschlagen werden. Der Klassenerhalt scheint aktuell nahezu gesichert.

Aktuell mit 12:8 Punkten auf Platz 4:

Der Start gegen das Tabellenschlusslicht aus Hannover verlief allerdings sehr holprig. Schnell lief der Gastgeber einem Rückstand hinterher. Nach 0:3 gelang bei 4:4 zwar der Ausgleich, am Ende musste sich der TSV aber nach 7:7 mit 7:11 geschlagen geben. Deutlich besser dann der 2. Satz. Über 4:0 und 9:3 gelang mit 11:5 der Satzausgleich. Für unnötige Spannung sorgten die Vorharzerinnen dann in Satz 3. Trotz souveränem Beginn und 4 Satzbällen gelang Hannover bei 9:10 der Anschluss. Der 4. Satzball konnte schließlich zum 11:9 verwandelt werden. Damit war auch der Widerstand bei Hannover gebrochen. Schwiegershausen sicherte sich den Folgesatz mit 11:3 und damit den ersten Tagessieg.

Gegen den TSV Bardowick gelang ein Bilderbuchstart. Mit 11:8 und 11:3 konnten die Auftaktsätze schnell gewonnen werden. Im 3. Satz war bei 1:5 eine Auszeit erforderlich, nach schwachem Start für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Lohn war der Ausgleich zum 7:7. Bardowick gelang dann aber in der Verlängerung mit 12:10 der Anschluss. Es blieb zunächst spannend. Schwiegershausen gelang nach 3:5 zu Beginn mit 6:5 die erste Führung. Nach Auszeit Bardowick lag das Team prompt wieder mit 6:7 hinten. 5 Punkte in Folge sorgten dann aber für den 2. Tagessieg. Das Team steht aktuell mit 12:8 Punkten auf Tabellenplatz 4 und scheint mit dem Abstieg nichts mehr zu tun zu haben. TSV: Carina Berger, Celina von Daake, Laura Kaisner, Ann-Celine Fiolka, Gesa Göldner, Mila Kesten, Svea Mönnich und Elin Jung.

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.