TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

Norddeutsche Hallenmeisterschaften der Leichtathletiksenioren in Berlin-Hohenschönhausen

Text und Bild: Henning Holland

Am vergangenen Wochenende fanden in Berlin-Hohenschönhausen die Norddeutschen-Hallenmeisterschaften der Leichtathletiksenioren statt.

Einziger Starter aus dem NLV-Kreis Osterode war Henning Holland v. der LG Osterode, der in der Klasse M 55 an den Start ging.

Los ging es mit dem 60m Hürdensprint. Mit einer ordentlichen Zeit v. 11,11 sec. belegte Henning hier einen 4. Platz.

Weiter ging es dann zum Weitsprung. In dem gut besetzten Feld konnte Henning seine zwischenzeitliche Führung leider nicht bis zum Schluss halten. Am Ende bedeutet die gute Weite v. 5,28 m. den 2. Platz dieser Konkurenz und damit die Vizemeisterschaft.

Zum Abschluss des Wettkampftages ging es dann zum Hochsprung. Hier konnte Henning an diesem Tage die Höhe v. 1,52m überspringen. Diese reichte am Ende ebenfalls für den 2 Platz und somit für die zweite Vizemeisterschaft an diesem Tag. 

Auch wenn es nicht ganz zum Titelgewinn gereicht hat war Henning mit den gezeigten Leistungen insg. zufrieden. Ein insg. guter Saisonauftakt und eine gelungene Generalprobe für die in zwei Wochen in Erfurt ausgetragenen Deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten. Hier wird Henning im Weitsprung, Dreisprung und im Hochsprung an den Start gehen.

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.