TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • TSV-Turngeschichte

Die männl. E-Jugend unserer Handballspielgemeinschaft gewinnt gegen Geismar 3

Text: Udo Strüver
Dank einer spielerischen und kämpferischen Steigerung gegenüber dem Spiel in der Vorwoche gegen Geismar 1, konnte die männliche E1-Jugend einen 18:19 Auswärtssieg gegen die Gastgeber Geismar 3 einfahren.
Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit gingen die HSG Kids im Spiel zweimal 3 gegen 3 mit einem knappen 7:6 für die Geismarer in die Pause.
Die ersten 12 Minuten der zweiten Halbzeit konnten sie allerdings den 1 Tore Rückstand zur Pause in einen 3 Tore Vorsprung auf 12:15 umbiegen.
Doch dann, 12 Sekunden vor Schluß, schafften die Geismarer den Ausgleichstreffer zum 18:18.
10, 9, ... 4, 3 Sekunden noch zu spielen und durch einen schnell nach vorn gespielten Ball gewannen die HSG Jungs sprichwörtlich in der letzten Sekunde 18:19!!!
 
Wahnsinn!!!!
 
HSG oha:
 
im Tor: Jonte Waldmann und Rasmus Weber, Milo Bulla, Niklas Gothe (1 Tor), Jonas Bierwirth, Len Thormeier (8), Jaron Weber (2), Kian Ahrens, Lenny Sonntag (5), Mika Lyko (1),
Jan-Malte Koecher (1), Magnus Strüver (1), Leon Mros, Klejdi Ramazani

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.