TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

Der Osteroder Etappenmarathon 2021 geht virtuell

Text: Henning Holland

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie kann der Etappenmarathon auch in 2021 nicht in der
gewohnten Form durchgeführt werden. Als Alternative bieten die Vereine einen „Virtuellen Osteroder Etappenmarathon“ an.
In der Zeit v. 11.07.-24.07.2021 besteht die Möglichkeit für den Osteroder Etappenmarathon Kilometer zu sammeln. Egal ob die 42,195 Kilometer des Marathons erreicht werden, jede Strecke die Laufend oder Walkend zurückgelegt wird, kommt in die Wertung. Die ausrichtenden Vereine erhoffen sich, den Sportlerinnen und Sportlern dadurch die Möglichkeit zu
bieten, wieder ein Ziel vor Augen zu haben und Teil der Gemeinschaft des Osteroder Etappenmarathon zu sein. Eine Anmeldung für den Osteroder Etappanmarathon ist notwendig und erfolgt kostenlos auf der Internetseite es Anbieters Ticheting&Zeitnahme Larasch. Die erreichten Kilometer aufzeichnen und dann melden. Die einzelnen Vereine werden für den Zeitraum v. 11.07.-24.07.21 die Originalstrecken vor Ort ausschildern. Es können natürlich auch eigene Strecken gelaufen oder gewalkt werden. Gewertet werden die beste Gesamtleistung Einzelperson und die beste Gesamtleistung Gruppe/Verein.
Weitere Informationen finden sie auch unter www.etappenmarathon.de
Viel Spaß allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen am etwas anderen Etappenmarathon 2021.
In 2022 hoffen wir natürlich wieder auf einen gewohnten Ablauf des Etappenmarathons.

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.