TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

  • 23_JHV_Ehrungen

Erfolgreicher Saisonabschluss der Faustballer

Text: Yannick Diekmann; Bild: Max Schade
Die Mixedmannschaft der Faustballer spielten am vergangenen Sonntag ihren zweiten und letzten Spieltag in Vorsfelde. Gegen den ersten Gegner vom SCE Gliesmarode war der Start etwas holprig, aber von Ball zu Ball traten die Schwiegershäuser immer souveräner auf, sodass das Spiel mit 2:0 an die Vorharzer ging. Im zweiten Spiel ging es gegen Thiede und das Spiel lief in einem Guss durch und ging mit 2:0 Sätzen an den TSV. Als nächstes ging es gegen den Tabellenzweiten vom ganstgebenden MTV Vorsfelde. Dort wurde der Start komplett verschlafen und der TSV lag schnell mit 5 Bällen zurück. Mit viel Kampf konnte der Satz noch gedreht werden und ging in der Verlängerung knapp an den TSV. Auch der zweite Satz war hart umkämpft, aber erneut hatten die Vorharzer das bessere Ende auf ihrer Seite und das Spiel ging 2:0 an die Schwiegershäuser. Im letzten Spiel der Saison wartete der ungeschlagene Tabellenführung vom MTV Vienenburg. Der Erste Satz ging in der Verlängerung an den MTV. Mit geschickt gespielten Bällen wurde der 2. Satz mit 11:4 gewonnen. Im Entscheidungssatz ging es hin und her. Bei 6:5 für den TSV wurden ein letztes Mal die Seiten gewechselt. Durch clevere Angriffsschläge von D. Bringmann und C. von Daake ging der Satz mit 11:8 an den TSV. Durch eine super Mannschaftsleistung konnte der TSV die Saison auf dem 2. Tabellenplatz abschließen.
Für den TSV spielten: C. von Daake, L. Kaisner, A.-C. Fiolka, D. Bringmann, S. Schladitz und Y. Diekmann

 

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.