TSV Schwiegershausen e.V. von 1906

TSV bei Hallenkreismeisterschaften erfolgreich

Am Samstag wurden in der Osteroder Röddenberghalle die Hallenkreismeisterschaften der Leichtathleten ausgerichtet. Vom TSV Schwiegershausen gingen die Schwestern Greta und Selma Schmidt sowie Julius Heidelberg an den Start und erreichten sehr gute Platzierungen.

 

Greta startete in beiden Laufdisziplinen und sicherte sich hier jeweils den Kreismeistertitel. Sowohl über die 2 x 30 m in 12,11 Sekunden als auch die 180 m (2 Hallenrunden) in 35,65 Sekunden erreichte sie die schnellste Zeit ihres Jahrgangs. Ihre jüngere Schwester Selma stand ihr nicht viel nach. Sie absolvierte die 2 x 30 m Sprintstrecke in 15,67 Sekunden und sicherte sich damit die Vizemeisterschaft im Jahrgang 2010. Auch im Standweitsprung gelang ihr mit 1,02 m die Vizemeister-schaft. Julius Heidelberg sicherte sich mit 12,02 m in der Klasse M15 schließlich noch den Kreismeistertitel im Kugelstoßen. Trotz des kleinen Kaders ein durchaus erfolgreiches Wochenende für den Schwiegershäuser Leichtathletiknachwuchs.

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.